Wenn Sie diese Website nicht richtig sehen können, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Browser Javascript aktiviert hat.
Diese Website benutzt Cookies. Durch Fortsetzen der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Was sind Cookies
phone 0711/ 88 24 97 33    



BB-Glow

NEU!!!
Was ist BB Glow Treatment?

Meso-Behandlung & Semipermanent Make-up. Diese Behandlung kombiniert effektive Meso-Wirkstoffe mit natürlichen Pigmenten. Wir wollen die Haut nicht einfach überdecken, sondern das Beste aus ihr herausholen. Deshalb steht BB Glow Treatment für nachhaltige Hautverbesserung mit einem dauerhaft gleichmäßigen Teint. Unsere natürlichen und EU zertifizierten Produkte bieten Ihnen eine Halbwertszeit von bis zu 6 Monaten. Durch die leichten Pigmentanteile findet eine effektive Hautbildverbesserung ab der 1. Behandlung statt, die trotzdem natürlich aussieht. Zehn verschiedene Peptide, Hyaluronsäure, Aminosäuren sowie fermentierten Pflanzenextrakte bauen die Haut auf, und geben Ihr einen gesunden und strahlenden Glow.

Diese Behandlung ist ganzjährig anwendbar, da sich die Pigmente dem Hautton anpassen und eine gewünschte Bräunung nicht negativ beeinflussen.

Folgende Hautzustände und Probleme können verbessert werden:

  • Augenringe/Augenschatten
  • Sommersprossen
  • Hyperpigmentierungen
  • Verfärbte Haut im Augenbereich (genetisch/stoffwechselbedingt)
  • vergrößerte Poren
  • Narben
  • Elastizitätsverlust
  • Linien/Falten
  • müde/ fahle Haut
  • stumpfe/ trockene Haut
  • unruhige Hautzustände/Rötungen/Couperose
  • Sind die Pigmente dauerhaft schädlich für die Haut?

Nein. Zum einen sind Eisenoxide natürliche Pigmente, die uneingeschränkt zugelassen und sicher sind. Die befürchteten Farbveränderungen oder der unterschiedliche Abbau verschiedener Oxide, wie wir es aus dem Permanent-Make-up Bereich kennen, stellt kein Problem dar, da wir hier nur epidermal arbeiten.

Die Pigmente müssen demnach nicht systemisch abgebaut werden und können genau aus diesem Grund keine Farbveränderung durchlaufen. Das Gleiche gilt für Titanium Dioxid. Im PMU Bereich gemieden, stellt auch dieses Pigment bei richtig angewendeten BB Glow Treatments kein Problem dar.

Trotz seiner Molekülgröße und dem damit verbunden schlechten Abbau aus dermalen Strukturen, kann es bei epidermaler Einarbeitung normal über den Hautstoffwechsel (Desquamation) abgebaut werden. In den Produkten sind keine Nanopartikel enthalten, wie wir es von manchen Lichtschutzprodukten kennen.

Demnach kann es nicht zur systemischen Aufnahme von Nanopigmenten kommen.


www.beautyconcept-es.de

mapPliensaustraße 27, 1.OG - 73728 Esslingen am Neckar
phone0711/ 88 24 97 33
emailinfo@beautyconcept-es.de